Gelbes Windröschen (Anemone ranunculoides)

    Lieferzeit: 20 Werktage
In den Korb
  • Beschreibung

Heimische Art, die im Schatten von Bäumen lebt

Das gelbe Windröschen (Anemone ranunculoides) ist eine in Deutschland und teilen Europas heimische Art, die dem Buschwindröschen sehr ähnlich ist, jedoch gelbe Blüten besitzt. Der Lebensraum dieser Art befindet sich im Schatten unter sommergrünen Bäumen, wo die Pflanze im Frühling von März-Mai blüht und nach dem Austrieb des Laubes der Bäume in eine Ruhephase fällt. Das gelbe Windröschen benötigt lockeren Waldboden mit etwas Laubkompost und leicht kalkhaltigen Boden. Höhe: ca. 25 cm. Aussaat: sofort nach der Aussaat. Für die Keimung ist eine Kältephase, z.B. im Kühlschrank oder im winterlichen Freiland nötig. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.

Verwandte Produkte