Wald-Windröschen (Anemone sylvestris)

AA490
In den Korb
  • Beschreibung

Heimische Wild-Anemone mit großen, weißen Blüten mit gelben Stempeln

Staude mit großen, weißen Anemonenblüten. Das große Wald-Windröschen bevorzugt kalkhaltige, durchlässige und trockene Böden in Sonne bis Halbschatten und ist daher auch für den Steingarten geeignet. Diese Art ist in vielen Teilen Deutschlands heimisch, jedoch vorm Aussterben bedroht. Höhe: 40 cm. Blüte: Mai-Juni. Aussaat: von März-April im Haus oder ab Mai-Juni ins Freiland. Tüteninhalt: mindestens 40 Samen.