Färberkamille (Anthemis tinctoria)

6510
In den Korb
  • Beschreibung

Runde, gold-gelbe Blüten

Auch Färber-Hundskamille. Staude mit goldgelben, ca. 2-3 cm breiten Korbblüten und oranger Mitte. Wächst lockerhorstig und verbreitet sich sowohl über ihren verzweigten Wurzelstock, als auch durch Samen. Die goldgelben Blüten erscheinen von Juni-September in großer Zahl und werden gerne von Bienen und Schmetterlingen besucht. Aussaat: März-Mai in Schalen im Haus oder Mai-Juli im Freiland. Für trockene, magere bis leicht feuchte Böden in sonniger Lage. Höhe: 40-60 cm. Tüteninhalt: mindestens 200 Samen.