Acker-Hundskamille (Anthemis arvensis)

AAS
    Lieferzeit:14 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung

Kamillenähnliche, weiße Blüten und breites, geschlitztes Laub

Ein- bis zweijährige Pflanze mit ca. 3 cm breiten, weißen Korbblüten mit gelber Mitte und breitem, geschlitztem Laub. Das Laub ähnelt krauser Petersilie. Sie duftet nicht wie die Teekamille und hat keinen Nutzen als Heilpflanze. Die Art ist zwar nicht giftig, aber sie kann allergische Reaktionen hervorrufen. Sehr schöne Wildblume für Wildblumenwiesen. Bevorzugt saure Böden. Höhe: bis 50 cm. Aussaat: März-Mai im Haus oder Mai-Juli im Freiland. Tüteninhalt: mindestens 100 Samen.