Feld-Mannstreu (Eryngium campestre)

EA160
    Lieferzeit: 20 Werktage
In den Korb
  • Beschreibung

Heimische, distelähnliche Art mit sternförmigen, grünen Blüten; beliebt bei Insekten

Der Feld-Mannstreu ist eine mehrjährige, heimische Art mit distelartigem Aussehen. Seine Blätter und Blüten sind oliv-grün, hart und mit Stacheln vor Fraßfeinden geschützt. Trotz ihrer wehrhaften Ausstattung ist die Pflanze bei Bienen und Schmetterlingen sehr beliebt, weil sie eine Fülle an Nahrung für sie bereit hält. Die Blüten bilden einen walzenartigen Blütenstand, sie sind unscheinbar aber mit auffälligen, lanzettlichen Hochblättern bestückt, die weiße Streifen aufweisen. Dadurch erhalten Sie ein sternförmiges Aussehen. Die Pflanze bevorzugt nährstoffarme, trockene, auch kalkhaltige bis leicht saure Böden in voller Sonne. Höhe: 60 selten 100 cm. Aussaat: September-März im Freiland oder April-Juni im Kühlschrank/Freiland. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.

Verwandte Produkte