Wollkopf-Kratzdistel (Cirsium eriophorum)

CIE
In den Korb
  • Beschreibung

Die Distel mit den größten Blüten

Distelart mit bis zu 8 cm breiten Distelblüten. Diese imposante Distelart ist in jeder Phase ihres Lebens eindrucksvoll. Im ersten Jahr bildet sich eine große Blattrosette mit tief geschlitzten, bis zu 60 cm langen Blättern. Im folgenden Jahr erscheint der große Blütenstand mit bis zu 30 Blüten. Aus den mit wolligen Härchen besetzten Knospen ragen dornenartigen Spitzen heraus. Aus der Mitte entspringen nach einiger Zeit die unzähligen Fäden der violett-rosa Blüte, die schon bald von Hummeln, Bienen und Schmetterlingen bevölkert werden. Zwischen den dornigen Stacheln unter der Blütenkrone sind sie mit wolligen Härchen besetzt. Höhe: bis zu 180 cm. Aussaat: März-Mai im Haus oder Mai-Juli in Töpfe im Freiland. Tüteninhalt: mindestens 15 Samen.