Trollblume (Trollius europaeus)

1431
In den Korb
  • Beschreibung

Große, gelbe Kugelblüten / heimische Wildstaude

Frostharte Staude mit ca. 5 cm breiten, kugeligen, gelben Blüten. Die Größe der Blüten lässt sich anhand von Fotos nur schwer zeigen. Darum wirken die Blüten, als hätten Sie die Größe von Hahnenfuß-Arten. Die Blüten der Trollblume sind aber um einiges größer und wirken daher sehr imposant. Gute Schnittblume und Begleitpflanze für Teiche, Tümpel oder in Naturgärten. Bevorzugt lockeren, humosen und nährstoffreichen Boden, der frischfeucht sein sollte, in sonniger bis halbschattiger Lage. Aussaat: ganzjährig in Töpfe, benötig eine Kältephase, darum sollte die Aussaat den Winter über im Freiland verbleiben. Höhe: 80 cm. Blüte: Juni-Juli. Tüteninhalt: mindestens 20 Samen.