Freilandalpenveilchen "Rubrum" (Cyclamen coum)

CA689
In den Korb
  • Beschreibung

Blüht im Winter, gut für trockene Standorte unter Bäumen

Winterharte Alpenveilchen fürs Freiland sind kostbare Pflanzenraritäten. Cyclamen coum "Rubrum" hat dunklere, intensiv pinkfarbene Blüten und blüht im Winter und Frühling. Aussaat: November-März in Schalen im kühlen Haus oder im Freien (Kaltkeimer). Standort: Steingarten, in lockerer, humoser Erde im Halbschatten bis Schatten. Gern auch unter Laubbäumen. Die Erde darf auch kalkhaltig oder lehmig sein und im Sommer austrocknen. Diese Pflanze ist ideal für eine Pflanzung unter Bäumen, wo der Boden im Sommer austrocknet. Höhe: 15 cm. Tüteninhalt: mindestens 15 Samen.