Glockenblume, Rundblättrige Glockenblume

6545
In den Korb
  • Beschreibung

Viele 1 cm kleine, blaue Glöckchen

(Campanula rotundifolia) Sehr anpassungsfähige Wildstaude mit zarten, ca. 1 cm großen Glocken, die sich über kriechende Wurzeln und Samen ausbreitet, aber nicht wuchert. Sie übersteht problemlos Trockenperioden. Liebt trockene bis feuchte, durchlässige Böden. Auch für Wiesen und Rasenflächen geeignet. Aussaat: März-April in Schalen und Juni-Juli ins Freiland. Höhe: ca. 10-40 cm. Blüte: Juni-Oktober. Tüteninhalt: mindestens 100 Samen.