Kuckucks-Lichtnelke Alba (Lychnis flos-cuculi)

LA486
In den Korb
  • Beschreibung

Für leicht feuchte Beete oder direkt am Teichrand

Seltene weiße Zucht-Form der wilden Kuckucks-Lichtnelke mit gefransten Blüten. Liebt wechselfeuchte Lebensräume, wie Feucht-Wiesen und Bachlauf-Ränder, aber auch normale, leicht feuchte Gartenerde in sonniger bis halbschattiger Lage wird vertragen. Sie bildet dichte Horste. Höhe: ca. 40 cm. Blüte: Mai-August. Aussaat: März-Juni oder Oktober-November ins Freiland. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.