• Beschreibung

Grün-Gelbe Blüten, beliebt bei  blüht im Spätsommer; bis 150 cm hoch

Die Kohldistel, auch Kohl-Kratzdistel genannt, ist eine imposante, heimische Distelart mit frisch-grünen Hochblättern und gold-gelben Blüten. Die Art ist ein Nektar- und Pollenspender von großem Wert und dient Schmetterlingen und Hummeln eine wichtige, späte Nahrungsquelle. Sie tritt manchmal massenhaft auf Wiesen auf, wenn diese stark gedüngt werden, darum gehört sie zu den Nährstoffzeigern. Sie wächst häufig an feuchten Stellen und ist als Tiefwurzler gut für die Lockerung von verdichteten Böden geeignet. Höhe: bis zu 150 cm. Blüte: Juni-Oktober. Tüteninhalt: mindestens 40 Samen.