Königskerze, Windblumen-Königskerze (Verbascum phlomoides)

VPH
    Lieferzeit: 20 Werktage
In den Korb
  • Beschreibung

Lang blühende Königskerze mit bis zu 3 cm breiten Blüten

Die Windblumen-Königskerze ist eine in Deutschland heimische Art (Ärcheophyt), die eine Größe von bis zu 2 m erreichen kann. Ihre großen, kerzenförmigen Triebe sind mit unzähligen, ca. 3 cm breiten, gelben Blüten besetzt. Die Pflanze blüht überreich bis zum Herbst. Dabei dient sie vielen Insekten Pollen als Nahrung. Vor allem Bienen und Nachtfalter sind auf diese Pflanze angewiesen. Aussaat: März-Juni oder September direkt ins Freiland. Tüteninhalt: mindestens 50 Samen.