Drüsenblättrige Kugeldistel (Echinops sphaerocephalus)

ESP
    Lieferzeit: 20 Werktage
In den Korb
  • Beschreibung

Kugeldistel mit weißen Blüten und rot unterlaufenen Stielen

Die Drüsenblättrige Kugeldsitel ist eine kurzlebige Staude mit weißen, kugelrunden Blüten, die viel Nektar für allerlei Insekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlingen bietet. Die Pflanze stirbt  häufig nach der Blüte ab, vermehrt sich aber durch Samen. Die Art ist in Südeuropa bis zu den Alpen heimisch, wo sie an trockenen Stellen, z.B. auf Magerrasen wächst. Höhe: bis 180 cm. Aussaat: März-Mai im Haus oder Mai-Juni direkt ins Freiland. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.