Nelkenwurz, Echter- (Geum urbanum)

GEU
    Lieferzeit: 20 Werktage
In den Korb
  • Beschreibung

Wildstaude, wächst auch im Schatten

Der Echte Nelkenwurz (Geum urbanum) ist eine alte Heilpflanze, die von der Nonne und Kräuterheilerin Hildegard von Bingen als „Herba benedikta“, ein gesegnetes Kraut, bezeichnet wurde. Der Nelkenwurz wurde früher aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung gegen eine Reihe von Krankheiten eingesetzt, z.B. gegen Durchfall und andere Darmkrankheiten. Die Pflanze hat sich eine Nische als Lebensraum gesichert: sie wächst an Weges- und Waldrändern und gedeiht sogar auf abschüssigen, trockenen Böden im Schatten. Die gelbe Blüte ist eher bescheiden; ihr folgt der igelähnliche Samenstand. Höhe: 40 cm. Aussaat: März-Mai im Haus oder Mai-September ins Freiland. Tüteninhalt: mindestens 100 Samen.