• Beschreibung

Distel mit goldenen Blüten

Goldene Blüten sind sicherlich selten. Die Golddistel wächst auf mageren, kalkhaltigen, mäßig trockenen Böden mit Lehmanteil. Die Blüten sind von goldenen Hüllblättern umgeben, die schon zur Blüte absterben und austrockenen. Sie bilden einen gold-glänzenden Kranz um die Blüten, der bis zum folgenden Frühjahr bestehen bleibt. Die Pflanze kann auch getrocknet in Gestecken und Trockensträußen verwendet werden. Höhe: bis 60 cm. Aussaat: März-Mai im Haus oder Mai-Juni im Freiland. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.