Klee, Hasen-Klee (Trifolium arvense)

TFA
In den Korb
  • Beschreibung

2 cm große, ovale, Watte-Blüten

Der Hasenklee ist eine einjährige Kleeart mit ca. 2-3 cm großen, weissen, später blassrosa Blüten mit silbrigen Haaren. Die Art wird wegen ihrer bitteren Stiele nur von Hasen gefressen. Ihre büschelartigen, silbrig-rosa Blüten haben einen hohen Zierwert, weshalb die Pflanze in keiner Wildblumenwiese fehlen sollte. Im Gegenlicht der Sonne glänzt er besonders im Herbst mit einer silbrigen Aura. Der Hasen-Klee gedeiht auf nährstoffarmen, sandigen, und trockenen Böden. Höhe: ca. 30 cm. Aussaat: März-September ins Freiland. Tüteninhalt: mindestens 50 Samen.