Thymian "Deutscher Winter" (Thymus vulgaris)

Z9170
In den Korb
  • Beschreibung

Würzt Fleisch, Geflügel, Fisch und Tee

Staude. Aussaat: April-Juni in Aussaatgefäße. Ernte: von Mitte April-Mitte Oktober. Verwendung: Die Blätter werden frisch verwendet oder getrocknet. Zu Fleisch, Fisch, Geflügel und Hülsenfrüchte. Für Tee, hilft gegen Magenverschleimung, Magenerkältung und Husten. Ach als Zusatz von Kräuteressig ist er unentbehrlich. Tüteninhalt: mindestens 300 Samen.