Beifuss (Artemisia vulgaris)

0173
In den Korb
  • Beschreibung

Würzkraut für fette Speisen und Tee

Mehrjährige Heil- und Küchenpflanze mit aromatischen Blättern. Höhe: bis zu 150 cm. Aussaat: Februar-März ins Frühbeet oder ab April ins Freiland. Verwendung: Verwendet werden die Rispen mit den geschlossenen Blütenknospen, die unteren, bitteren Blätter werden entfernt. Für fette Fleischgerichte (Gans,Hammel, Schwein). Wirkt als Tee gesundheitsfördernd. Tüteninhalt: mindestens 500 Samen.