Taubnessel, Purpurrote (Lamium purpureum)

LAM
    Lieferzeit: 20 Werktage
In den Korb
  • Beschreibung

Bodendecker mit purpurroten Blüten

Kriechende Staude mit nesselartigen Blättern und purpuroten Lippenblüten. Die Pflanze wächst wild auf trockenen bis leicht feuchten Böden, besonders im Fußbereich von Bäumen. Sie ist ein Stickstoffzeiger und vermutlich darum so häufig an Baumstämmen zu finden, weil Hunde dort Ihr Bein heben. Wenn Sie im März blüht, ist sie eine der wenigen Pflanzen, die Bienen und Hummeln eine Nahrungsquelle bietet. Die Blätter sind ein vitaminreiches Wildgemüse. 2019 fällt die Purpurrote Taubnessel übrigens besonders üppig auf. Blüte: März-April. Höhe: 15-30 cm. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.