Sumpfdotterblume (Caltha palustris)

DOT
    Lieferzeit:14 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung

Wasser-Staude mit großen, dottergelben Blüten

Staude mit ca. 2 cm großen, gelben Blüten, die im Frühling blühen und fleischig-glänzenden Blättern. Sie bevorzugt Feuchtgebiete z.B. auf Wiesen, an Teichrändern, Bachrändern, Mooren und Seen. Sie eignet sich hervorragend für den flachen Teil eines Teiches oder in niedrigen Trögen, Gefäßen etc. Dabei sollten die Wurzeln nicht höher mit Wasser bedeckt sein als 10-20 cm. Blüte: April-Mai. Standort: sonnig bis halbschattig. Höhe: ca 30-40 cm. Alle Pflanzenteile sind giftig. Aussaat: sofort nach dem Kauf von August-Februar in Schlamm (z.B. aus dem Teich). Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.