Schafgarbe "Benarys Perle" (Achillea ptarmica)

AA050
In den Korb
  • Beschreibung

Gefüllte, weiße Kugel-Blüten

Staude mit eleganten weißen, ca. 1 cm großen, halbgefüllten Kugel-Blüten auf stabilen Stengeln. Diese Züchtung hat ihren Ursprung in der Sumpfschafgarbe. Die Blüten erscheinen über eine lange Blütenperiode vom Früh- bis Spätsommer an aufrechten, kräftigen Stielen. Diese Art ist eine vermehrungsfreudige Staude, die sich über lange Ausläufer vermehrt. Da sie aus sumpfigen Gebieten stammt, ist sie auch für den Randbereich im Teich gut geeignet. Höhe: 60 cm. Aussaat: Februar-Mai im Zimmergewächshaus oder unter Folie, in Töpfe oder Schalen auf die Oberfläche von guter Aussaaterde. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.