Schein-Mohn, Kambrischer- (Meconopsis cambrica)

2160
    Lieferzeit:14 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung

Intensiv gelbe oder orange Blüten, gut auch für Schattenbeete

Staudensamen. Auch Kambrischer Scheinmohn und Welschmohn genannt. Kleiner Vertreter der Mohnfamilie mit hellen, zitronengelben oder orangen Blüten an langen Stielen und farnähnlichen Blättern. Eine herrliche Pflanze, die sich gerne aussät, um reizvolle Gruppen zu bilden, dabei aber nicht lästig wird. Die Art sorgt für eine frühe Blüte im Frühlingsgarten, ist robust und nicht empfindlich, wie die meisten anderen Meconopsis-Arten. Sie wächst in der Sonne und im Schatten gleichermaßen gut, versamt sich selbst und sucht sich immer eine Lücke, die sie füllen kann. Wegen seiner geringen Höhe ist er kaum in der Lage größere Stauden zu verdrängen. Höhe: 40cm. Aussaat: Spätwinter bis Frühjahr im Frühbeet in saurer Gartenerde. (Kaltkeimer). Inhalt: mind. 100 Samen.