• Beschreibung

Tiefgeschlitze Blätter mit silberner Unterseite; schöne Herbstfärbung; für die Bonsai-Zucht geeignet

Der Silber-Ahorn stammt ursprünglich aus Nord-Amerika. Er bildet eine glatte, rauhe Rinde und bis zu 15 cm lange Blätter, die tief geschlitzt und gesägt sind. Die Unterseite der Blätter ist silbern. Die Blätter färben sich im Herbst gelb, selten rot bis dunkelrot. Die Art ist auch für die Bonsai-Zucht geeignet. Höhe: bis 30 m. Aussaat: September-März in Töpfe im Freiland oder März-Juni im Freiland. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.