• Beschreibung

Königskerze mit imposanten Blütenständen, mit die einem Kandelaber mit Kerzen ähneln

Die Kandelaber-Königskerze oder auch Olymp-Königskerze genannt, ist eine zweijährige Art mit bis zu 1,80 m hohen, stabilen Trieben an denen die Blütenstände kerzenartig angeordnet sind. Die einzelnen Blütenstände sind mit unzähligen, gelben Blüten besetzt. Die Art bildet große Blattrosetten mit langen, wollig behaarten Blättern. Die Kandelaber-Königskerze wirkt in größeren Gruppen besonders imposant. Sie bevorzugt sonnige Standorte mit eher trockenem Boden. Aussaat: März-Juli direkt ins Freiland. Tüteninhalt: mindestens 60 Samen.