Schlauchpflanze (Sarracenia Hybriden)

38775
In den Korb
  • Beschreibung

Fleischfressende Pflanze in verschiedenen Formen

Diese attraktive Schlauchpflanze stammt aus der Familie fleischfressender Pflanzen. Sie ist eine sehr interessante, dankbare und robuste Pflanze. An der Öffnung ihrer Kannen bildet sie Nektar, sowie eine Farb- und Duftkombination, um Insekten anzulocken. Sobald sich die Beute auf den glitschigen Blattrand stellt, rutscht sie aus und fällt in das Innere der Pflanze, wo sie von Verdauungssäften verdaut wird. Ihre Röhrenartigen Körper sind teils rot oder weiß verfärbt und sind von dunklen Adern durchzogen. Höhe: ca. 40 cm. Die Pflanzen sollten in saurer, kalkfreier und nasser Erde kultiviert werden. Sie können sowohl in Töpfen als auch im Moorbeet am Teichrand gehalten werden. Aussaat: sofort nach dem Kauf in nassen Torf. Tüteninhalt: mindestens 15 Samen.