Wachsglocke, Koreanische- (Kirengeshoma koreana)

KA011
    Lieferzeit: 20 Werktage
In den Korb
  • Beschreibung

Wachsartige, gelbe Trompetenblüten, wächst im Schatten

Die Koreanische Wachsglocke stammt aus Korea, wo sie in lichten Wäldern vorkommt. Die Pflanze bildet gelbe, trompetenförmige Blüten von ca. 4-5 cm länge. Die ahornähnlichen Blätter besitzen filigrane, langgezogene Spitzen. Sie wächst gut im Halbschatten oder lichten Schatten, auch unter Bäumen, wo sie sandig-humosen, leicht feuchten Boden bevorzugt. Sie gehört zu den wenigen schattenverträglichen Arten, die im Sommer blühen. Höhe: ca. 120 bis 150 cm. Aussaat: März-Mai im Haus oder Mai-Juni im Freiland. Tüteninhalt: mindestens 20 Samen