Maronen, Kastanien (Castanea sativa)

CSA
  • Beschreibung

Ausverkauft

Baum mit wohlschmeckenden, nussartigen Früchten

Die Marone, auch Edelkastanie oder Esskastanie genannt, ist ein bis zu 25 m hoch werdender Baum mit ca. 20 cm langen, bis zu ca. 6 cm breiten, lanzettlichen Blättern und gezähntem bis gekerbtem Rand. Im Herbst bildet der Baum stachelige Fruchtstände, in denen sich jeweils bis zu drei essbare Früchte, die Kastanien, befinden können. Die Kastanien schmecken nussartig, sind reich an Stärke, Vitaminen und Kalzium und werden als Delikatesse gehandelt. Sie eignen sich für eine Vielzahl von Gerichten, z.B. als Füllung für die Weihnachtsgans, zusammen mit Karotten uvm. Die Fruchthüllen sind zudem noch sehr dekorativ. Sie können auch im Frühjahr als Barriere gegen Schnecken verwendet werden. Tüteninhalt: mindestens 2 Samen. Kein Forstvermehrungsgut nach dem FoVG, nicht für die Aussaat in der freien Landschaft.