In den Korb
  • Beschreibung

Kerzenartige Blütenstände mit rostroten Blüten

Winterharte Staude. Dieser Fingerhut ist anders. Der Rostfarbige Fingerhut bildet schmale, kerzenartige Blütenstände mit unzähligen, kleinen, rost-roten Blüten mit brauner Äderung im Schlund. Er stammt von der Insel Krk vor Kroatien. Die Blüten sind viel kleiner als beim normalen Fingerhut, doch dafür reicher. Die Art gedeiht auf trockenen, durchlässigen Böden in voller Sonne und eignet sich damit auch gut für den Steingarten. Höhe: 160 cm. Blüte: Juli-August. Tüteninhalt: mindestens 20 Samen.