Rossschweiffedergras, Steppenfedergras (Stipa tirsa)

In den Korb
  • Beschreibung

Gras mit langen Silber-Fäden

Rossschweiffedergras oder auch Steppenfedergras (Stipa tirsa) genannt, ist ein dekoratives Staudengras mit feinen, haar-ähnlichen Grannen, die wie silberne Haare im Wind wehen. Großflächig gepflanzt erscheint das Gras wie ein silbernes Meer. Auch einzeln gepflanzt, fällt dieses Gras ins Auge. Höhe: 60 cm. Aussaat: sofort nach dem Kauf in Töpfe. Benötigt eine Kühlperiode und sollte daher von September-März ins Freiland oder ganzjährig im Haus/Kühlschrank ausgesät werden. Tüteninhalt: mindestens 8 Samen.