Wollgras, Scheidiges- (Eriophorum vaginatum)

ZA168
In den Korb
  • Beschreibung

Teich- und Sumpfpflanze mit weißen, watteähnlichen Samenständen

Staude mit grasartigem Wuchs und wollartigen, weißen Samenständen, die wie Wattebüschel aussehen. Besonders dekorativ! Für saure, nährstoffarme Böden in Hochmooren und Waldsümpfen. Gut geeignet auch für den Sumpfteil oder die Flachwasserzone eines Gartenteiches. Höhe: 40 cm. Blüte: März-Mai. Aussaat: September-März in Schalen im Freiland. Tüteninhalt: mindestens 50 Samen.