Silberkerze, Trauben- (Actaea racemosa)

CA508
In den Korb
  • Beschreibung

Große, weiße Kerzenblüten; dunkelrotes Laub

Trauben-Silberkerze (Actaea racemosa, syn. Cymicifuga racemosa), auch Amerikanische, Schwarze oder Wilde Schlangenwurzel genannt. Imposante Staude mit außergewöhnlich schönen, weißen Kerzenblüten. Diese buschig wachsende Staude ist gut als Solitärpflanze oder für eine Bepflanzung im Beethintergrund geeignet. Sie ist perfekt für ein Wechselspiel der Formen und Farben in gemischten Staudenrabatten, wo sie dem Auge Abwechslung bietet. Die creme-weißen Blüten verströmen einen angenehmen Duft und locken allerlei Insekten an. Das dunkelrote Laub bietet einen schönen Farbklecks im ewigen Grün. Die Trauben-Silberkerze ist auch für halbschattige Beete am Gehölzrand gut geeignet. Höhe: ca. 180 cm. Aussaat: September-März in Töpfe im Freiland. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.