Berg-Mammutbaum (Sequoiadendron gigantea)

12354
In den Korb
  • Beschreibung

Lebendes Fossil aus der Urzeit, eines der ältesten Lebenwesen

Der immergrüne Riesenmammutbaum besitzt das größte Holzvolumen aller Baumarten und wächst entlang der westlichen Hänge der kalifornischen Sierra Nevada.  Winterhart ab dem 3.Jahr  Das größte Lebewesen der Erde ist übrigens nicht der Elefant oder der Blauwal (der es immerhin auf drei Omnibuslängen bringt), sondern ein Mammutbaum. Sie finden ihn im Sequoia National Park - den ca. 2.500 bis 3.000 Jahre alten "General Sherman". Dieser Mammutbaum erreicht zur Zeit 88 Meter Höhe bei einem Bodendurchmesser von sagenhaften 9,70 Metern. Sein Rauminhalt von 1.500 Kubikmetern und sein Gewicht von schätzungsweise 2.000 Tonnen sind unerreicht. Schon vor der Eiszeit existierten Mammutbäume und sind somit älter als die Schweizer Alpen oder die Rocky Mountains. Bis vor 20 Millionen Jahren existierten sie an vielen Orten, zogen sich dann aber mit der beginnenden Eiszeit in Regionen mit moderateren Temperaturen zurück. Sie verdanken ihr hohes Alter bei ungebrochener Vitalität wahrscheinlich vor allem ihrer 50 cm dicken feuerresistenten Borke.  Zudem wurzeln Mammutbäume zwar nicht besonders tief (0,6 bis 2 Meter), sind aber durch ihr weitreichendes Wurzelwerk enorm fest im Boden verankert. Es ist kein Baum bekannt, der je einem Sturm zum Opfer gefallen wäre. Waldbrände sind verrückterweise sogar die Voraussetzung für die Fortzpflanzung des Mammutbaumes. Die Jungpflanzen sind nämlich sehr lichtbedürftig und benötigen ein mineralisches Substrat als Keimbett. Diese Voraussetzungen sind unter normalen Waldbedingungen aber gar nicht gegeben, da die anderen Gehölze zuviel Schatten geben und der Erdboden mit einer dicken Rohhumusschicht bedeckt ist. Erst nach den durch trockene Sommergewitter verursachten Waldbränden der Sierra Nevada ist die Strauchschicht vernichtet, die Baumschicht von allen fremden Gehölzen befreit und die Rohhumusschicht verascht, so daß eine Verjüngung stattfinden kann. Und erst die hohen Temperaturen veranlassen dann die widerstandsfähigen Zapfen des Mammutbaumes, sich zu öffnen. Tüteninhalt: mindestens 30 Mammutbaum Samen.