Erbsensamen

Ob Zuckererbsen, Überwinterungserbsen, Markerbsen -auch bei den Erbsen-Samen gibt es einige Neuheiten, wie die Erbsen-Sorten 'Lancet', 'Jumbo' und 'Terrain', die besonders große und lange süß bleibende Erbsen bilden. Anders als bei Markerbsen-Samen werden bei Zuckererbsen nicht die Samen gegessen, sondern die ganzen zarten Hülsen, die leicht süß und sehr aromatisch schmecken. Hier finden Sie auch altbekannte Zuckererbsen-Samen 'Norli' erhältlich und die besonders süße Neuheit 'Zufalo', die knackige Schoten bildet und auch eine gute Resistenz gegen Krankheiten aufweist.

Erbsen-Samen Terrain (Pisum sativum)

Ideal für Folgesaaten, tolerant gegenüber Mehltau, sehr ertragreich
P54718
In den Korb

Markerbse 'Jumbo'

Sehr große, wohlschmeckende Erbsen
0204
In den Korb

Markerbse 'Lancet'

Bis zu 12 Erbsen, lange süß bleibend
0306
In den Korb

Markerbse 'Vada'

Vitale Erbsensorte mit dicken Hülsen
0969
In den Korb

Überwinterungs-Erbse Sima (Markerbse)

Überwintert im Freiland, für die Herbstaussaat, Widerstandsfähig
0183
In den Korb

Zuckererbse / Kaiserschoten 'Norli' (Pisum sativum)

Resistente Sorte, süße Schoten, ohne Bast

4116
In den Korb

Zuckererbse 'Zufalo'

Resistent, hocharomatisch, fadenlos, knackig

4260
In den Korb