Öl-Lein, Flachs (Linum usitatissimum)

LIU
In den Korb
  • Beschreibung

Einjährige Nutzpflanze mit blauen Blüten

Der Gemeine Lein wird auch Flachs, Saat-Lein oder Öl-Lein genannt. Er bildet hellblaue Blüten und nadelartiges Laub. Die Samen werden zur Öl- und Fasergewinnung genutzt und als Heilmittel gegen Verstopfungen (als Abführmittel) und Gastritis verwendet. Er soll sogar gegen Prostatakrebs schützen.  Öl aus Leinsamen enthält den höchsten Anteil an Omega-3-Fettsäuren von allen Ölen. Höhe: 100 cm. Aussaat: März-Juni ins Freiland. Tüteninhalt: mindestens 100 Samen.

Verwandte Produkte