Sichelklee (Medicago falcata)

MEF
In den Korb
  • Beschreibung

Kriechender Klee mit gelben, wickenähnlichen Blüten

Der Sichelklee ist eine wärmeliebende Staude mit 2-3 cm großen, gelben und runden Blütenständen. Die einzelnen Blüten wirken aufgeblasen und ähneln den Blüten von Wicken. Die Samen sind sichelförmig, wodurch er seinen Namen erhielt. Gut geeignet für nährstoffarme, trockene bis leicht feuchte Böden in voller Sonne. Höhe: bis 40 cm. Aussaat: März-Mai im Haus oder Mai-Juli im Freiland. Verkaufseinheit: mindestens 40 Samen.