Vogel-Wicke (Vicia cracca)

VIC
In den Korb
  • Beschreibung

Niedrige Kletterpflanze mit blau-violetten Blüten, Wiesenstaude

Wildstaude mit langen, aufrechten Blütentrauben an denen viele, kleine, lerchenspornähnliche Blüten sitzen. Die Blütenfarbe vareiirt von dunkelblau bis hellblau und violett bis rosa. Meist sind die Blüten in den Farben schattiert, was die Pflanze zu eine besonderen Schönheit macht. Die Blätter sind gefiefert. Sie klettert gern an Zäunen, Pfählen und auch an anderen Pflanzen hoch und ist meist in Wiesen zu finden. Sie bevorzugt tiefgründigen, stickstoffhaltigen Lehmboden. Höhe: 50-100 cm. Aussaat: September-Februar ins Freiland. Tüteninhalt: mindestens 30 Samen.